Experten im Dialog rund um das Thema Onkologie und darüber hinaus

Prof. Dr. Wolfgang Schütte (Martha-Maria Halle-Dölau) und Frau Prof. Dr. Diana Lüftner (Charité Berlin) diskutieren über die Erfolgsaussichten und zukünftige Chancen einer personalisierten onkologischen Therapie.

Die erweiterte molekulare Diagnostik ist nicht mehr aus der onkologischen Therapie wegzudenken." Prof. Dr. Sebastian Stintzing (Charité Berlin) und Dr. Arndt Stahler (LMU München) sind im Interview und diskutieren den Einsatz der Präzisionsonkologie in der täglichen Praxis.

Dr. Jan Stratmann (Universitätsklinikum Frankfurt) und Dr. Mia Peters (UKE in Hamburg) beantworten spannende Fragen zum molekularen Tumorboard und geben einen Einblick in die Möglichkeit der Erfassung von Daten aus besprochenen Patientenfällen.

 

 

Diese und weitere Folgen finden Sie auch auf Spotify

Oder unter unter: Go.roche.com/expertendialoge